1hemannAm Sonntag findet der 5. Spieltag der 2. Bundesliga Nord in Neheim statt. Für die erste Mannschaft des MSK lautet das Ziel natürlich Heimsieg, um sich im Abstiegskampf von den Mannschaften aus Bergisch Land und Bottrop absetzen zu können. Hierfür tritt man mit Annika, Tim, Felix, Flo, Knippi, Christian, René und Philipp in Bestbesetzung an.
Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen, Turnierstart ist um 9 Uhr.

Allen Spielerinnen und Spielern Gut Schlag!

Live-Ergebnisse wird es hier geben.

 

wdm 16(046)Am vergangenen Wochenende fanden auf unserer Minigolfanlage die Westdeutschen Meisterschaften der Abt. 1 für Damen, Herren und Nachwuchsspieler statt. Der MSK ging mit 2 Damen und 7 Herren an den Start. In der Kategorie Damen konnte sich Monika Vahle durchsetzen und wurde Westdeutsche Meisterin. Jasmin Beneking erreichte einen guten 5. Platz.
Bei den Herren blieb es bis zur letzten Bahn spannend. Nach einer hervorragenden Aufholjagd am zweiten Turniertag spielte Tim Blöcker um den Sieg und verpasste diesen nur mit einem Schlag Rückstand. Somit wurde er Zweiter hinter dem stark aufspielenden Michael Müller vom SSC Halver. Im Duell um Platz 3 konnte sich am Ende Peter Liedhegener durchsetzen. Thorben Baumgart erreichte einen guten 6. Platz und Florian Becker wurde Siebter.
Weitere Platzierungen des MSK: Andreas Reese 10. Platz, Michael Handtke 14. und Cedric Türk 31.

Zeitgleich fanden die Westdeutschen Meisterschaften der Abt. 1 für Seniorinnen und Senioren in Gelsenkirchen-Bulmke statt. Hier starteten Marion und Wilfried Nowak für den MSK. In der Kategorie Seniorinnen 2 verpasste Marion das Treppchen nur um einen Schlag und wurde Vierte. Wilfried landete bei den Senioren 2 auf dem 31. Platz.

Für die Deutschen Meisterschaften der Abt. 1 in Traben-Trabach haben sich Monika Vahle, Peter Liedhegener und Marion Nowak qualifiziert und spielen vom 18.-20.08. um die Medaillen.

Bilder findet ihr in der Bildergalerie

Ergebnisse

 

nachwuchsMit insgesamt acht Medaillen ist der MSK mal wieder der erfolgreichste Verein bei der Deutschen Meisterschaft in Weinheim. Sieben Nachwuchstalente waren mit den Betreuern Jörg Krane und Christoph Dellmann nach Baden-Württemberg gereist um sich auf die DM vorzubereiten. Nach fünf Tagen intensiver Trainingsvorbereitung auf der anspruchsvollen 36-Loch Kombinationsanlage (18 Bahnen Miniatur- und 18 Bahnen Minigolf), wurden an drei Wettkamptagen die Titel ausgespielt. In den ersten beiden Tagen stand der Mannschaftswettbewerb im Vordergrund. Hier startete der MSK mit einer Schüler- und einer Jugendmannschaft. Die Jugendmannschaft in der Besetzung Robin Dickes, Michaela Krane, René Springob und Sebastian Stallkamp konnte sich mit einer tollen Finalrunde den dritten Platz erkämpfen. Mit 19 Schlägen auf 18 Bahnen konnte Robin Dickes einen großen Beitrag zu diesem Erfolg leisten. Die Schülermannschaft des MSK mit Lauro Klöckener, Melissa Krane und Tobias Fuchs konnte sich im Kampf um den Titel gegen die Mannschaft des MSC Bensheim-Auerbach durchsetzen und wurde Deutscher Meister. Zusammen mit der Mannschaftswertung wurde die Abteilungswertung im Einzel ausgespielt. Auch hier konnte der MSK überzeugen. Deutscher Meister wurde Robin Dickes im Miniaturgolf. Ebenso wurde Melissa Krane Deutsche Meisterin im Miniaturgolf. Michaela Krane holte die Silbermedaille im Miniaturgolf. Im Minigolf konnte sich Robin Dickes die Silbermedaille sichern. r dickes (2)Die Titel in der Kombiwertung (Minigolf + Miniaturgol me krane3f) wurden am dritten Turniertag ausgespielt. Durch die guten Ergebnisse in den Vorrunden hatten sich fünf MSK-Talente für diesen Wettkampf qualifiziert. Diese Fünf (Melissa und Michaela Krane, René Springob, Robin Dickes und Lauro Klöckener) überzeugten auch in der Zwischenrunde und erreichten damit auch die Finalrunde. Hier sicherte sich Melissa Krane einen weiteren Titel. Bei den Schülerinnen belegte sie am Ende den ersten Platz und holt damit Gold. Robin Dickes wurde Deutscher Vizemeister in der Schülerkonkurrenz. Lauro Klöckener belegte hier Platz 8. Bei der weiblichen Jugend kam Michaela Krane auf Rang 6. René Springob belegte Platz 11 bei der männlichen Jugend. Im Anschluss gab es noch eine große Überraschung für den MSK. Im Anschluss an die Siegerehrung beim abendlichen Festbankett, gab der Jugend-Bundestrainer Rainer Hess die Nominierungen für die Jugend WM bekannt. MSK-Spieler Robin Dickes ist mit dabei und wird bei der WM in Bischofshofen für das deutsche Team starten. Die WM wird vom 10. – 13. August stattfinden.

Bilder gibt's in der Bildergalerie

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

- Kombiwertung/Mannschaften
- Beton
- Eternit

 

Am Ende des zweiten Wettkampftages gab es drei Mal Gold, zwei Mal Silber und 1 Mal Bronze für den MSK-Nachwuchs! Die Schülermannschaft in

djm 16 2 djm 16 4
 djm 16 3  djm 16 6
 djm 16 5  

der Besetzung, Lauro Klöckener, Melissa Krane und Tobias Fuchs sicherte sich mit 30 Schlag Vorsprung den Deutschen Meistertitel vor den Konkurrenten vom MSC Bensheim-Auerbach. Ebenfalls den Titel holten sich Melissa Krane und Robin Dickes auf der Eternitanlage. Michaela Krane gewann Silber im Miniaturgolf und Robin Dickes holte Silber im Minigolf. In einem packendem Finale konnte die Jugendmannschaft in der Besetzung Robin Dickes, Michaela Krane, René Springob und Sebastian Stallkamp die Bronzemedaille. Für die Zwischenrunde in der Kombiwertung am morgigen Samstag haben sich Melissa und Michaela Krane, Lauro Klöckener, Robin Dickes und René Springob qualifiziert. Ein wirklich tolles Ergebnis unserer Kids. Für den morgigen Tag drücken wir nochmal alle Daumen…

 

Ergebnisse findet ihr hier:

- Kombiwertung/Mannschaften
- Beton
- Eternit

 

 

nbv logoAm 23. und 24. Juli finden auf der Minigolfanlage des MSK die Westdeutschen Meisterschaften für Damen, Herren und Nachwuchsspieler statt. Der MSK freut sich, dass der Nordrheinwestfälische Bahnengolf Verband wieder einmal die Neheimer Anlage für die Ausrichtung dieser Meisterschaft ausgewählt hat. Natürlich sind auch einige MSK-Athleten mit von der Partie.

- Live-Ergebnisse

- Startplan (Samstag)